Kollbrunn-Kyburg

Ab Bahnhof Kollbrunn folgt eine Etappe, die zuerst entspannt anmutet. Die Via Natura führt praktisch flach entlang der Töss Richtung Winterthur. Davon soll man sich jedoch nicht täuschen lassen. Kurz vor dem Ziel führt der Weg über die historische Holzbrücke über die Töss. Wir empfehlen, an dieser Stelle die Jacke auszuziehen, denn nun geht es über 160 Höhenmeter steil nach oben Richtung Kyburg, wo diese Etappe endet. Wer es gemütlich mag, der macht vor dem Aufstieg Rast und informiert sich über die zwar eher versteckten, aber nicht minder faszinierenden Naturphänomene.

Kilometer
4.57
Gehzeit
1 Stunde 21 Minuten
Auf-/Abstiege
165 Meter/32 Meter
Naturphänomene
Elektronische Karte Topo-Schweiz
Start
Bahnhof Kollbrunn
Ende
Haltestelle Kyburg, Ausserdorf