Naturstation Silberweide

Die Naturstation Silberweide ist das Besucherzentrum der Greifensee-Stiftung. Ein paar Gehminuten weg vom Seeufer liegt es am Rand des Schutzgebietes Richtung Mönchaltorf. Im Eingangsgebäude beherbergt es ein Bistro und eine kleine Ausstellung. Gelängt man durch den Eingang aufs Gelände erwartet die Besucherinnen und Besucher ein grosses Gelände mit Feuerstelle, Naturspielplatz und vielen Sitzgelegenheiten, an denen man auch einen ganzen Tag verbringen kann. Im Bistro sind denn auch kleine Imbisse und Würste zum selber grillieren zu kaufen.

Ein Erlebnispfad führt in die weitere Anlage. Verschiedene Stationen zeigen die unterschiedlichen Lebensräume am Greifensee, von der Trockenwiese bis zum Teich. Ein Fernrohr ermöglicht Einblicke in die Storchenhorste auf der grossen Silberweide, die Namensgeberin der Anlage. Für Vogelbeobachtungen bietet sich der Hide an. Ein Biberpfad führt direkt innerhalb des Areals zu Biberspuren und einem Biberdamm.

Naturzentrum
Ausstellung, Erlebnispfad, Hide, Bistro, Spielplatz, Feuerstelle
Öffnungszeiten:
23. März bis 30. Oktober 2024
Mittwoch, Freitag bis Sonntag: 10-18 Uhr
Feiertage: 10 -18 Uhr
Kinder unter 6 Jahre: Gratis

Ausserhalb der Öffnungszeiten
Für Gruppen nach Anmeldung
Eintritt:
Erwachsene: CHF 7.-
Familien: CHF 15.–
Jugendliche (bis 16 Jahre), Legi, IV: CHF 3.–
Kinder unter 6 Jahren: gratis
Betreiber:
Greifensee-Stiftung
Adresse:
Naturstation Silberweide
Seestrasse 37
8617 Mönchaltorf
044 942 18 74